Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

50% RABATT AUF DAS ZWEITE ARMBAND 50% RABATT AUF DAS ZWEITE ARMBAND

Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

50% RABATT AUF DAS ZWEITE ARMBAND 50% RABATT AUF DAS ZWEITE ARMBAND

Durch Johnno van den Brink, 18 april 2024

Fitbit Versa 4 vs Sense 2

Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2: Welche Smartwatch ist besser?

Fitbit hat zwei großartige Smartwatches auf den Markt gebracht: die Versa 4 und die Sense 2. Natürlich möchtest du wissen, welches Modell besser ist. Wenn wir uns Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2 ansehen, finden wir die erste Option etwas besser, aber auch etwas teurer. In diesem Artikel erfährst du mehr über den Vergleich zwischen diesen beiden Smartwatches.

Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2: Die Spezifikationen beider Smartwatches

Die Fitbit Versa 4 und Fitbit Sense 2 sehen äußerlich fast identisch aus. Wenn wir jedoch die inneren Werte betrachten, gibt es einige Unterschiede. Hier sind die Spezifikationen beider Smartwatches:

 Fitbit Sense 2 Fitbit Versa 4

Batterie

6 Tage, Schnellladung 6 Tage, Schnellladung 

Größe

40 x 40 x 12 mm

40 x 40 x 12 mm

Display

1,58 Zoll AMOLED

1,58 Zoll AMOLED 

Auflösung

336 x 336 (229 ppi)

336 x 336 (229 ppi)

Also, was die Spezifikationen betrifft, gibt es eigentlich keine Unterschiede. Die Fitbit Sense 2 und die Versa 4 scheinen zunächst genau gleich zu sein, was im Prinzip logisch ist. Der Hersteller hat für die beiden Smartwatches dieselbe Batterie, dasselbe Display und dasselbe Gehäuse verwendet. Dennoch gibt es tatsächlich Unterschiede, die sich jedoch hauptsächlich in den Sensoren und Funktionen zeigen.

Das Design

Die Sense 2 und Versa 4 sind praktisch Klone voneinander, wenn man sich nur das Äußere ansieht. Sie ähneln auch sehr den früheren Generationen. Alle Smartwatches haben dieselbe quadratische Zifferblattform. Auch die Ränder sind abgerundet und die Anzeige ist gleich groß, nämlich 336 mal 336 Pixel.

Weitere Gemeinsamkeiten im Design der Fitbit Sense 2 und Versa 4 sind die austauschbaren Armbänder und der kleine seitliche Knopf zur Bedienung der Smartwatch. Auch die Gehäusegröße ist nahezu identisch, wobei die Sense 2 um 0,1 Millimeter größer ist.

Dennoch gibt es tatsächlich einen Unterschied in den Designs der Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2: die Farben. Die Versa 4 ist in Graphite, Platinum und Copper Rose erhältlich, während die Sense 2 in Shadow Grey, Lunar White und Soft Gold geliefert wird.

Die Leistung

Diese beiden Modelle von Fitbit gehören sicherlich nicht zu den besten Smartwatches auf dem Markt. Dies liegt zum Beispiel daran, dass du keine Apps von Drittanbietern installieren kannst. Auch das Abspielen von Musik auf der Fitbit Versa 4 und Sense 2 ist nicht möglich. Diese Funktionen sollten Teil aller modernen Smartwatches sein.

Glücklicherweise verfügen die Versa 4 und Sense 2 dennoch über gute Funktionen, die sich positiv auf ihre Leistung auswirken. Dazu gehören der Zugriff auf Anrufe und SMS auf deiner Uhr. Auch Amazon Alexa kann auf den beiden Modellen von Fitbit verwendet werden.

Im Grunde genommen sind die Leistungen der Fitbit Versa 4 und Sense 2 ziemlich gut. Es ist jedoch enttäuschend, dass du immer noch keine Apps von Drittanbietern auf diesen Smartwatches des Herstellers verwenden kannst.

verschillen fitbit sense 2 en versa 4

Die Gesundheitsfunktionen

Endlich können wir wirklich mit dem Vergleich zwischen Fitbit Versa 4 und Fitbit Sense 2 beginnen. Die Smartwatches unterscheiden sich in diesem Bereich nämlich. Die Versa 4 ist als echter Fitnesstracker gedacht, aber eigentlich schneidet die Sense 2 besser ab, wenn wir uns die Gesundheitsfunktionen ansehen.

Während unserer Tests stellten wir fest, dass die Fitbit Sense 2 schneller eine Verbindung zum GPS herstellt als die Versa 4. Es war frustrierend, auf die Verbindungsherstellung auf der Fitbit Versa 4 zu warten. Auch die Trackinggenauigkeit bei diesem Modell lässt zu wünschen übrig. Die Sense 2 schneidet in diesem Bereich besser ab.

Außerdem ist die Fitbit Sense 2 auch beim Tracken deiner Gesundheit deutlich besser. Dies liegt unter anderem an einem Hauttemperatursensor, der auf der Versa 4 nicht vorhanden ist. Auch kann die Sense 2 deinen Stress in Echtzeit verfolgen, was sie mithilfe eines cEDA-Sensors und einer EKG-App macht. Die Fitbit Versa 4 verfügt nicht über diese Funktion.

Die EKG-App verdient jedoch noch einige Erklärungen. Mit der Sense 2 kannst du damit Herzrhythmen verfolgen und Anzeichen von Vorhofflimmern, auch bekannt als Afib, bewerten. Natürlich muss dies von einem Arzt diagnostiziert werden, aber die EKG-App kann zumindest Anzeichen von Vorhofflimmern erkennen.

Die Batterie

Einige Smartwatches müssen fast täglich aufgeladen werden, die Apple Watch ist ein gutes Beispiel dafür. Bei den Smartwatches von Fitbit ist das ganz anders. Normalerweise musst du ein Modell dieser Marke erst nach etwa einer Woche aufladen.

Dies gilt auch für die Fitbit, Versa 4 und Sense 2. Die Batterie ist im Allgemeinen nach sechs Tagen leer, was wirklich mehr als ausreichend ist. Während unserer Tests haben wir diese Batterielaufzeit kontinuierlich erreicht, daher waren wir damit sehr zufrieden.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass sowohl die Fitbit Versa 4 als auch die Sense 2 eine Funktion namens Schnellladen haben. Damit dauert es nicht einmal 15 Minuten, bis die Uhren für einen ganzen Tag aufgeladen sind. Das vollständige Aufladen dieser Smartwatches dauert natürlich etwas länger.

Austauschbare Armbänder

Sowohl die Fitbit Versa 4 als auch die Fitbit Sense 2 bieten die Möglichkeit, das Armband zu wechseln. Fitbit hat dafür ein praktisches Drucksystem entwickelt, mit dem du dein Fitbit Versa 4 Armband oder dein Fitbit Sense 2 Armband im Handumdrehen wechseln kannst!

Fitbit Versa 4 vs. Sense 2: Der Preisunterschied

  • Fitbit Versa 4 Preis: € 178,00
  • Fitbit Sense 2 Preis: € 209,00

Als sie herauskamen, waren diese Smartwatches natürlich teurer. Dennoch waren sie selbst im Vergleich zu ähnlichen Smartwatches nicht wirklich teuer. Die Fitbit Versa 4 und Sense 2 sind beide gute Modelle, die aufgrund ihres Preises, ihrer Spezifikationen und Funktionen auf jeden Fall den Kauf wert sind.

Häufig gestellte Fragen zu Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2

Welche ist besser, Versa 4 oder Sense 2?

Die Fitbit Sense 2 bietet im Allgemeinen mehr als die Versa 4. Mit dieser Smartwatch erhältst du EKG-Messungen und Echtzeit-Stress-Tracking. Auch kann die Sense 2 deine Hauttemperatur erfassen, was die Versa 4 nicht kann. Die Fitbit Sense 2 ist also etwas besser, aber auch etwas teurer.

Ist es sinnvoll, auf Fitbit Sense 2 zu aktualisieren?

Wenn du eine Smartwatch suchst, die sich auf Fitness konzentriert und auch noch praktische Funktionen bietet, ist es ziemlich schwierig, eine bessere Option als die Fitbit Sense 2 zu finden. Diese Uhr hat neue Funktionen wie die Erfassung der Hauttemperatur und ein umfassendes Stress-Tracking und ist daher definitiv eine Aktuales.

Warum ist Fitbit Sense 2 teurer als Versa 4?

Fitbit hat mit der Sense 2 und der Versa 4 zwei gute Smartwatches auf den Markt gebracht. Die erste Option ist etwas teurer, weil sie zusätzliche Funktionen hat. Die Fitbit Sense 2 ist also etwas teurer, weil sie einfach besser und umfassender ist als die Versa 4.

Fitbit Versa 4 vs. Fitbit Sense 2: Fazit

Wenn wir den Vergleich zwischen Fitbit Versa 4 und Fitbit Sense 2 betrachten, sehen wir vor allem viele Gemeinsamkeiten. Es gibt jedoch auch ein paar Unterschiede, wodurch die Fitbit Sense 2 etwas besser als die Versa 4 ist. Dieses Modell ist etwas teurer, bietet aber ein paar praktische Funktionen, die die andere Smartwatch nicht hat.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder