Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht
Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht

Durch Johnno, 13 juni 2022

Welche Smartwatch funktioniert mit einem iPhone?

Die logische Smartwatch, die ein iPhone begleitet, ist natürlich die Apple Watch. Die Apple Watch gibt es jedoch nur in einer Ausführung. Wenn Sie auf der Suche nach einem anderen Stil sind, werden Sie schnell bei einer anderen Marke landen. Aber welche Smartwatches sind mit einem iPhone kompatibel? Wir haben die Möglichkeiten aufgelistet.

Diese Smartwatches können in Kombination mit einem iPhone verwendet werden:

  • Samsung Galaxy Watch (1 bis 3), Gear, Fit & Active
  • Fitbit Charge, Luxe, Versa & Sense
  • Garmin VivoActive, VivoMove, Venu, Fenix
  • Xiaomi Mi, Redmi, Amazfit
  • Polar Vangate M, Ignite, Unite

Die meisten Smartwatches können einfach mit einem Apple iPhone verbunden werden, die Samsung Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic (noch) nicht.

Verwendung des iPhone mit einer Samsung Galaxy Smartwatch

iPhones ab der Softwareversion iOS 9.0 und höher können damit verwendet werden:

  • Samsung Galaxy Watch 1, Watch 2 und Watch 3.
  • Samsung Gear S2 und S3
  • Samsung Galaxy Fit und Sport
  • Samsung Galaxy Watch Active und Active 2

Galaxy Watch

Die Samsung Galaxy Watch 1 bis 3 sind mit einem iPhone kompatibel. Sie benötigen jedoch ein iPhone mit iOS 9.0 oder höher. Die Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic sind nicht mit einem iPhone kompatibel.

Galaxy Gear Watch

Die Samsung Gear Watch ist inzwischen ziemlich veraltet. Ein iPhone mit iOS 9 oder niedriger kann mit der Galaxy Gear, Gear S2 und Gear S3 verbunden werden.

Apple iPhones, auf denen eine neuere Version von iOS (ab iOS 10) läuft, funktionieren nicht richtig mit einer Galaxy Gear Smartwatch.

Samsung Galaxy Fit

Das Galaxy Fit funktioniert mit jedem iPhone mit einer Software-Version 9.0 und höher. iPhones mit iOS-Version 9.0 und niedriger können mit dem Galaxy Fit verbunden werden, sind dann aber instabil.

iPhone mit Fitbit verwenden

Fitbit smartwatches

Alle Fitbit-Uhren funktionieren mit der Fitbit-App. Die Fitbit-App kann ab iOS 13 oder höher heruntergeladen werden. Sie können also ein Fitbit ab dem iPhone 6S und höher verwenden.

Ist Garmin mit dem iPhone kompatibel?

Alle Garmin-Geräte lassen sich über die Garmin Connect App einrichten und verwenden. Ab iOS Version 13.0 oder höher. Ab dem iPhone 6S ist die Verbindung zwischen iPhone und Garmin Smartwatch möglich.

Xiaomi Uhren mit iPhone

Die Smartwatches von Xiaomi basieren auf Wear OS. Wear OS ist ein Google-Produkt, was die Kopplung mit einem Android-Gerät sehr einfach macht. Allerdings kann die Verwendung einer Xiaomi Uhr mit einem iPhone einige Probleme verursachen.

Um ein Xiaomi-Band zu verbinden, benötigen Sie die Wear OS App von Google aus dem App Store. Die Bewertungen sprechen für sich selbst. In vielen Fällen funktioniert dies alles andere als optimal. Je nach Xiaomi Watch-Modell ist die Xiaomi Wear Lite App für die Installation erforderlich.

Verwendung der Polar Smartwatch auf einem iPhone

Ab iOS 13 oder später können Sie eine Polar Smartwatch auf einem iPhone verwenden. Polar weist darauf hin, dass es Probleme mit der Kompatibilität mit dem iPhone 6 und 6S gibt, die ebenfalls iOS 13 verwenden. Ab iPhone 7 und später funktioniert eine Polar Uhr problemlos mit einem iPhone.

Sie installieren eine Polar Uhr mit der Polar Flow App aus dem App Store.

Fazit

Mit einem iPhone können Sie alle Samsung Smartwatches außer der Galaxy Watch 4 und 4 Classic verwenden. Auch Marken wie Garmin, Fitbit, Xiaomi und Polar lassen sich gut mit einem iPhone verwenden, wenn Sie die Softwareversion iOS 13 oder höher haben.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »